Social-Media
blockHeaderEditIcon

   

Gesund essen jeden Tag

Die Grundlage für eine gesunde Ernährung ist Ausgewogenheit. 

Jede Lebensmittelgruppe liefert unserem Körper verschiedene Nähr- und Vitalstoffe und unterstützt unterschiedliche Prozesse.

Nährstofftabelle - hier klicken
Vitalstofftabelle - hier klicken


Ernähren Sie sich ausgewogen, versorgen Sie Ihren Körper mit allem, was er benötigt – mit Kohlenhydraten, Vitaminen, Mineralstoffen, genauso, wie mit gesunden Fetten und den wichtigen Proteinen, unseren Bausteinen. Vermeiden Sie eine einseitige Ernährung, denn gesunde Ernährung bedeutet Vielfalt, nicht Eintönigkeit.

Sehen Sie davon ab, Fertiggerichte zu essen. Denn manche Fertigprodukte können viele versteckte Inhaltsstoffe enthalten, die sich negativ auf die Gesundheit auswirken können. Es fehlen in der Regel die wertvollen Vitalstoffe.


Sie werden sehen: Gesund essen ist einfacher als gedacht. Mit meinen Tipps für gesunde Mahlzeiten mit qualitativ hochwertigen Produkten, werden es Fertiggerichte künft

mehr Informationen

Heilende Impulse für die Mikrozirkulation

Der Blutkreislauf

Funktioniert die sogenannte Mikrozirkulation im Körper nicht zuverlässig, hat das schädliche Auswirkungen auf Organe und die gesamte Konstitution des Körpers. Wissenschaftler müssen zu Wirkungszusammenhängen zwar weiter forschen, eine Therapie macht sich aber bereits die biorhythmische Stimulation zunutze.

Es sind zwischen vier und sechs Liter Blut, die unser Herz pro Minute im Ruhezustand durch unseren Blutkreislauf pumpt. Das angeschlossene Netz an Blutgefäßen sorgt dafür, dass wirklich alle Organe und Gewebe bis hin zur kleinsten Körperzelle den lebenswichtigen Sauerstoff sowie Nährstoffe erhalten – beziehungsweise schädliche Stoffe wieder abtransportiert werden.

Netz der Kapillargefäße

Die meisten Menschen haben inzwischen gelernt, dass verkalkte Gefäße – wie bei der Arteriosklerose – diesen Kreislauf stören und im schlimmsten Fall zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall führen können. Die wenigsten wissen und sogar viele Mediziner verg

mehr Informationen

Tipps zur Abkühlung bei heißen Tagen

Tipps zur Abkühlung bei heißen Tagen

So halten Sie die Hitze aus der Wohnung raus.

 

Der Sommer in Deutschland gibt ordentlich Gas, das Thermometer kratzt an der 30-Grad-Marke. Was kann man jetzt tun, damit die eigenen vier Wände nicht zur Sauna werden? Wir geben Ihnen zehn Anti-Hitze-Tipps, mit denen Sie Ihre Wohnung kühl halten.

Wer in der Stadt lebt oder arbeitet, leidet im Sommer besonders unter der Hitze. Die Straßen und Häuserwände speichern die Wärme in ihren Steinmassen und geben sie in der Nacht nur langsam wieder ab. Dagegen sinken die Temperaturen auf dem Land in der Ruhephase deutlich schneller, da der natürlich gewachsene Boden im Vergleich ein schlechter Wärmespeicher ist.

Mit dem Bettlaken-Trick die Wohnung kühl halten
Um der Hitze zu trotzen, hilft es, handfeuchte Tücher oder Bettlaken mit hohem Baumwollanteil im Raum aufzuhängen. Die Stoffe werden zum Beispiel vor das Fenster oder über zwei Stühle gehängt.

So bleibt die Hitze draußen
G

mehr Informationen

Wieviel Wasser braucht der Körper?

Wieviel Wasser braucht der Körper?

Vergessen Sie die 2-Liter-Regel! So viel sollten Sie wirklich trinken

 

Wer sich sklavisch an die 2-Liter-Regel hält, kann seinem Körper schaden. Denn manche Menschen brauchen weniger, andere mehr Wasser. Welche Richtwerte richtig sind und welche Faktoren Ihren Wasserbedarf bestimmen.

„Trink doch“ und „Hast du schon was getrunken?“ bekommen Menschen, die scheinbar zu wenig Wasser zu sich nehmen, von ihrer Umgebung ständig zu hören. Die Aufforderungen sind gut gemeint: Denn wer wenig trinkt, soll seine Nieren schädigen, die Gedächtnisleistung schwächen und frühzeitig Falten bekommen, so ist häufig zu lesen.

Mehr trinken bringt nicht mehr
Tatsache: Ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist wichtig für alle Organe und Gewebe im Körper. Doch nicht für alle Menschen gilt die 2-Liter-Regel. Im Gegenteil: Wer sich dazu zwingen muss, diese Menge zusammen zu bekommen, obwohl er viel weniger Durst hat, muss mit Problemen rechnen. Denn T

mehr Informationen

Contact
blockHeaderEditIcon

Kontakt

München | Ebersberg | Grafing | Steinhöring | Wasserburg

Andrea Thaller | Am Waldblick 5 | 85643 Steinhöring
Tel: 089  37911230 | Fax: 089 43088456
E-mail: post (at) andreathaller.de

Footer-Menu
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*