Social-Media
blockHeaderEditIcon

Mikrozirkulation
blockHeaderEditIcon

Die physikalische Gefäßtherapie

MIKROZIRKULATION

Kleine Blutgefäße: große Gesundheitsprobleme?

 

Die wichtigste Organisation der Welt für Gefäßerkrankungen - die American Heart Association - schreibt am 04. Nov. 2016: 

„Die Erkrankungen der kleinen Gefäße sind der Ausgangspunkt von großen Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes, Schlaganfall, Herzinfarkt, Demenz und weiterer Erkrankungen des Gehirns etc.“

Eine funktionierende Durchblutung ist Grundvoraussetzung für sämtliche Prozesse, die im menschlichen Organismus ablaufen: Regenerations- Reparatur-, Wachstums- und Heilungsprozesse, also dem Stoffwechsel. Sie ist essenziell für die Bereitstellung von Energie für körperliche und geistige Leistungskraft.

Eine intakte Mikrozirkulation unterstützt die Immunabwehr und beugt Erkrankungen vor.

Bei regelmäßiger Anwendung der BEMER-Therapie, wirkt die physikalische Gefäßtherapie Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen, wie Schmerzen, effektiv entgegen und unterstützt die körpereigenen Selbstheilungs- und Regenerationsprozesse.

In zahlreichen Doppelblindstudien wurde belegt, dass  die BEMER-Therapie wirkt. Halten Sie Ihren Blutkreislauf in Schwung. In den Bereichen Wundheilung, Leistungssteigerung und auch Regeneration hat unsere Forschung Pionierarbeit geleistet und hierbei wertvolle und bisher unbekannte Erkenntnisse über lokale und übergeordnete Regulationsmechanismen im menschlichen Organismus gewonnen und veröffentlicht.

Regeneration und Anwendungsgebiete - Mehr zur Bemertherapie

Termine für medizinische Gesundheitsvorträge Referent (Ärzte)

Hier können Sie die Bemer Gefaßtherapie online kaufen

 

BEMER-Therapie

Gesundheit schützen - Heilung unterstützen

 

Wir unterstützen Ihr Immunsystems und mindern Schmerzen durch das Ankurbeln Ihres Blutkreislaufes mit einer wissenschaftlich erforschten Therapie: der "physikalischen Gefäßtherapie BEMER®" - so geht's:

Durch die BEMER® Behandlung wird über die Verbesserung des Blutkreislaufes und zwar im Bereich der Mikrozirkulation, die Reaktionsbereitschaft der weißen Blutzellen, erhöht. Dadurch können sie schnell gegen von außen drohende Gefahren für die Gesundheit aktiv werden. Auf dieser Basis wird das gesamte Immunsystem in die Lage versetzt, den Körper im Falle von Infektionen, aber auch bei Belastungen durch Stress oder schädigende Umweltfaktoren und nach Operationen besser und effektiver zu schützen.
 
Die BEMER® Behandlung, genannt "Physikalische Gefäßtherapie" beruht auf einer Unterstützung physiologischer Prozesse in unserem Körper und sorgt somit für die Verbesserung naturgegebener Selbstregulationsmechanismen. Die Wirkungen auf die Mikrozirkulation in den feinsten Kapillargefäßen, und somit unter anderem auf das Immunsystem, die Proteinbiosynthese und Bildung körpereigener Radikalfänger, stellen wissenschaftlich nachgewiesene Wirkparameter dar.
 
 
Die Physikalische Gefäßtherapie BEMER® ist eine effektive Methode zur Verbesserung einer eingeschränkten Mikrozirkulation, also der Durchblutung der allerkleinsten, für das Auge nicht erkennbare, Blutgefäße. In diesem Bereich finden die Stoffwechselprozesse statt. Darum kann die Verbesserung der Mikrozirkulation zahlreiche positive Effekte auf Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen haben.
Erfahren Sie hier mehr über die BEMER® Gefäßtherapie!
 
 

Persönliche BEMER-Beratung - aus eigener Erfahrung - in: 

München, Ebersberg, Grafing, Steinhöring, Wasserburg

Contact
blockHeaderEditIcon

Kontakt

München | Ebersberg | Grafing | Steinhöring | Wasserburg

Andrea Thaller | Am Waldblick 5 | 85643 Steinhöring
Tel: 089  37911230 | Fax: 089 43088456
E-mail: post (at) andreathaller.de

Footer-Menu
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*